SUCHE
KONTAKT

ACHTUNG !
Ohne Anmeldung keine Teilnahme

AUSSCHREIBUNG / Teilnahmebedingungen

Sonntag, 28. April 2024

Start und Ziel           Hegelsberghalle, Sterngasse 75, 64347 Griesheim 

Parkplatz                   Parkplatz neben Hegelsberghalle
 

Startzeit:                   ca. 6:30 – 8:30 Uhr (je nach Gruppe) 

21. Radmarathon
Länge ca. 204 km (entspricht 5 Wertungs-Punkte)

Charakter: Der „21. Griesheimer Frühjahrs-Radmarathon“ ist ein Radmarathon, der im geschlossenen Verband geführt wird. Wir fahren durch das Hessische Ried zwischen Bergstraße und Rhein. Es wird in Verbänden mit der jeweils gewählten Durchschnittsgeschwindigkeit (ca. 25 bzw. ca.27 km/h) gefahren. Es gibt 3 Versorgungsstellen (VS) und eine Mittagspause, dort wird ein warmes Gericht gereicht. Vor dem Start gibt es Kuchen und Kaffee.

1. Gravel-Tour
Länge ca. 117 km (entspricht 3 Wertungs-Punkte)

Charakter: Die „1. Griesheimer Gravel-Tour“ ist eine auf  nahezu ebenem Terrain verlaufende Tour. Wir fahren auch durch das Hessische Ried zwischen Bergstraße und Rhein. Ein Rennrad ist für diese Strecke nicht geeignet.

  • Es gibt EINE von uns geführte Gruppe, die mit einem Tempo von ca. 20 km/h fahren. Deren Startzeit ist 7:30
     
  • Es ist jedoch auch möglich ohne Führung dieselbe Strecke abzufahren, die Teilnehmenden erhalten nach der Anmeldung per Mail die GPX-Strecke. 
    Diese Teilnehmer fahren "alleine". Es gibt keinerlei Ausschilderung. GPS  am Rad ist Voraussetzung für die Teilnahme 
  • Die früheste Startzeit ist um 6:30. Hier muss eine Mindestdurchschnittsgeschwindigkeit von 15 km/h erreicht werden 
  • Die ganz schnellen Teiilnehmer starten bis spätestens 8:30 Uhr. Diese  "späten" Mitfahrer müssen dann jedoch einen Schnitt von ca. 25 km/h fahren können 
  • Halten sich die "alleine" fahrenden  Teilnehmer an diese Vorgaben , sind die VS geöffnet  
  • Negativbeispiel: Wer um 6:30 startet und mit 25 km/h brettert oder aber um 8:30 startet und "bummelt" findet die VS unbesetzt vor. 

Es gibt 2 VS und eine Mittagsjause nach der Beendigung der Tour. Vor dem Start gibt es Kuchen und Kaffee.

Teilnahme
Anmeldung nur möglich bis zur Erreichung der maximalen Gruppenanzahl und jeweiligen Gruppengröße. Die Anmeldung ist nur gültig in Verbindung mit dem Zahlungseingang innerhalb von 5 Werktagen nach Anmeldung!

Startgeld

  • 24,00 €  für Teilnehmer in den geführte Gruppen (6 beim 21. Radmarathon, eine bei der 1. Graveltour)
  • 18,00 €  für die "Alleinfahrer" der 1. Graveltour
  • 2,00 € erhalten BDR-Mitglieder bei Vorlage des Mitgliedsausweises / RTF-Wertungskarte / BDR-Lizenz nach Rückkehr am Ziel zurück

Zahlung
Mit der Anmeldung erkenne ich die Teilnahmebedingungen an! Mir ist bekannt, dass eingezahltes Startgeld bei Nicht-Teilnahme oder vorzeitigem Abbruch der Fahrt (unabhängig vom Grund) nicht zurückgezahlt wird!

  • Empfänger  Radmarathon 2024 TuS Griesheim
  • Konto            kommt 
  • BLZ                kommt
  • IBAN              DExx501900004102042048 – ( Papierform: DExx 5019 0000 4102 0420 48 
  • BIC                 kommt 
  • Bank             Frankfurter Volksbank AG
  • Betrag          Geführte Gruppe 24,00 €, "Alleinfahrer" 18,00 €
  • Kennwort    Startgeld 21. Radmarathon 2024 / 1. Graveltour, Gruppe und Name


TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Art der Veranstaltung
Die Fahrt des Radmarathon und einer Gruppe der Gravel-Tour findet im geschlossenen Verband statt. Die Gravel Tour kann auch selbsttätig nach GPX-Vorgabe gefahren werden. Jeder geführte Verband wird von Kontroll- und Führungsfahrern begleitet, deren Anweisungen strikt zu befolgen sind. Die "allein" nach GPX fahrenden Graveltour-Teilnehmer müssen mindestens 15 km/h als Schnitt fahren. Maximal zu fahrendes Tempo liegt bei 25 km/h. Nur dann ist gesichert, dass die Versorgungstellen besetzt und die Verpflegung sichergestellt ist.    

Die Veranstaltung ist kein Radrennen!

Weitere Regeln
Das Tragen eines Helmes ist Pflicht. Tandems werden geduldet, müssen aber am Gruppenende fahren! Der Veranstalter hat sich mit der Erteilung der Durchführungsgenehmigung verpflichtet, die folgenden Regeln und Gebote einzuhalten:

Jeder Teilnehmer wird zu Beginn der Veranstaltung einem Verband zugeordnet. Ein späterer Wechsel in eine andere Gruppe ist nur nach Zustimmung der jeweils betroffenen Führungsfahrer möglich. Die Ausnahme ist die Graveltour der nach GPX-fahrenden Teilnehmern, die nicht begleitet wird. 

Die Verbände starten in einem Abstand von ca. 10 Minuten. 

Die einzelnen Verbände fahren und bleiben getrennt.

FahrerInnen, die zurückfallen / Pannen beheben, können in einer nach-folgenden Gruppe weiterfahren. Nicht mehr fahrtüchtige Räder und/oder deren Fahrer werden durch uns zum Startpunkt zurückgeholt. 

Missachtung der Regeln führt zum Fahrtausschluss!

Versicherung
Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Rechnung, eigenes Risiko und Gefahr. Es gelten die Regeln der Sportordnung, der Generalausschreibung des BDR, des UCI und der StVO! Teilnehmer sollten haftpflicht- und unfallversichert sein. Eine Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen; es bestehen keine Regressansprüche.

Zugelassene Räder

  • „Normale“ Rennräder für den Radmarathon
    Triathlonaufsätze, Triathlonlenker, Zeitfahrlenker und jegliche anderen Lenkeraufsätze werden nicht geduldet. Wir bestehen darauf, dass diese Aufbauteile während unserer Veranstaltung abgebaut sind. Das Versprechen die Aufsätze nicht zu nutzen wird nicht akzeptiert. Diese Regelung gilt ohne Ausnahme.
  • Als Gravel-Räder sollen eben diese zum Einsatz kommen. Es kann auch mit geeigneten MTB-Rädern teilgenommen werden. Rennräder sind für unsere Gravelstrecke sind nicht geeignet.  

Hinweis für E-Bikes / Pedelecs 

  • Für den Radmarathon gilt - wir werden keine Räder mit elektrischer Unterstützung (Pedelecs, E-Bikes, …) zulassen. Grund: Abschaltung der elektrischen Unterstützung bei 25 km/h, Laut BDR nur bei RTF-Längen bis 160 km zulässig.
  • Für die Graveltour in der von uns geführten Gruppe lassen wir ebenfalls keine elektrisch unterstützen Räder zu. Grund: Zu starke Unruhe in der Gruppe
  • Für die "Alleinfahrer" bei der 1. Graveltour gibt es keine der oben aufgeführten Beschränkungen    

Materialrechte
Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die im Rahmen der Veranstaltung gemachten Fotos und Filmaufnahmen ohne Vergütungsanspruch, ohne zeitliche und räumliche Begrenzung verwendet werden dürfen. Die Rechte an Bild- und Videomaterial gehen ausnahmslos, zeitlich und örtlich unbegrenzt an den Veranstalter oder den vor Ort anwesenden Vertretern von Presse oder anderen Bild- und Tonmaterial verbreitenden Unternehmen über. 

Sonstiges
Bitte tragt wieder (so vorbildlich wie bislang auch) durch Euer faires und sportliches Verhalten zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Höhenprofile
Lohnt sich nicht, flach.

Kontakt

Geschäftsstelle

Turn und Sportverein Griesheim 1899 e.V.
Jahnstraße 20
64347 Griesheim

  +49 6155 6 18 19
Fax: +49 6155 66 5 99 6
  verwaltung@tusgriesheim.de

Deine Ansprechpartner

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Wochentag Uhrzeit
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr