SUCHE
KONTAKT

Die Welle

Junges Theater der TuS Zwiebelbühne

Die Zwiebelbühne setzt sich mit dem Theaterstück „Die Welle“ auf der Bühne erneut mit einem ernsten Thema auseinander.

Mit ihrer Inszenierung nach einem Roman von Morton Rhue und dem Experiment von Ron Jones möchte Kerstin Halla zusammen mit den jungen Schauspieler/innen der Zwiebelbühne die Zuschauer zum Nachdenken anregen, Aussagen zu hinterfragen, zu reflektieren und sich eine eigene Meinung zu bilden.

Rainer Berger unterrichtet an einer deutschen Gesamtschule. Im Rahmen einer Projektwoche zum Thema „Autokratie“ wird auch das „Dritte Reich“ thematisiert:

„Wenn die Mehrzahl der Deutschen keine Nazis waren, warum hat keiner versucht, den Holocaust zu verhindern?“

Diese Frage einer Schülerin bewegt den Lehrer, ein Experiment zu starten.
Disziplin und Gemeinschaftssinn werden als neue Tugenden in der Klasse einstudiert. Als die Gruppe aktiv wird und eine Bewegung auslöst, die sich über die ganze Schule  verbreitet, gerät das Experiment außer Kontrolle. Die Schüler sind nicht nur bereit, ihre Individualität aufzugeben, sondern zwingen andere Schüler, Mitglied der Welle zu werden. Ist das alles nur ein Spiel oder werden hier tiefsitzende Mechanismen von Macht und Gehorsam in Gang gesetzt?

Das Experiment und seinen Ausgang erleben die Zuschauer im
Kultus  - Am Sportfeld 2 - 64347 Griesheim

19. und 20.4.2024 um 19.30 Uhr
21.04.2024 um 17 Uhr
26. und 27.4.2024  um 19.30 Uhr
28.04.2024 um 17 Uhr

Vom Ensemble für Jugendliche ab 12 Jahren empfohlen.

Eintritt: Vorverkauf 11€; Online-Reservierung und Abendkasse 12€

Karten sind ab 05.02.2024 in den Vorverkaufstellen:

Griesheim:
Papermoon, Wilhelm-Leuschner-Str. 47
Fotostudio Lichtblick, Wilhelm-Leuschner-Str. 18
TuS Geschäftsstelle, Jahnstr. 20, Di. 8-12 Uhr und Do. 15-18 Uhr

Darmstadt:
Cafè Fräulein Mondschein, Wilhelminenstr. 17a
und an der Abendkasse erhältlich.

Tickets können online hier reserviert werden.
Reservierte Karten müssen 30 Minuten vor den Vorstellungen an der Abendkasse abgeholt werden.

In den Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse ist nur Barzahlung möglich.
Die Tageskasse öffnet 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung.

Wir wünschen unserem Publikum einen interessanten Theaterbesuch
Ihre TuS Zwiebelbühne

Kontakt

Geschäftsstelle

Turn und Sportverein Griesheim 1899 e.V.
Jahnstraße 20
64347 Griesheim

  +49 6155 6 18 19
Fax: +49 6155 66 5 99 6
  verwaltung@tusgriesheim.de

Deine Ansprechpartner

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Wochentag Uhrzeit
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr