SUCHE
KONTAKT

Spielberichte - E-Jugend

Bezirksliga 2023/2024

28.02.2024 10:00

E-Jugend erfolgreich in Roßdorf

Die E-Jugend hat in der Rückrunde den Rhythmus gefunden und das dritte Spiel in Folge erfolgreich bestritten. Bei den größtenteils mit Spielern des jüngeren Jahrgangs angetretenen Gastgebern konnten vor allem unsere 2013er Daniel, Ben und Julian ihre körperliche Überlegenheit ausspielen. Das heißt aber nicht, dass es dadurch ein auf sie fokussiertes Spiel war, im Gegenteil: wieder einmal konnten sich fast alle unserer Kids mehrfach in die Torschützenliste eintragen! In den letzten Spielen gilt es weiterhin die jüngeren Spieler mehr in die Verantwortung zu bringen, bei der Abwehrarbeit eine bessere Zuordnung und im Angriff sich seinen Anspielpartnern immer präsent zu zeigen. Aber nach einem weiteren deutlichen Sieg natürlich auch Vieles richtig gemacht!

Es spielten: Adrian Siczek, Lean Völker, Manuel Gierl, Daniel Skowronek, Fabian Schecker, Ben Sadler, Thor Walter, Theo Hamel, Julian Abawi und Caio de Gouvea-Dauscher

06.02.2024 10:00

E-Jugend in Rückrunde angekommen

Zwei erfolgreiche Spiele am Doppelspielwochenende

Nachdem die E-Jugend für die Rückrunde im Bezirk B gemeldet hat und vergangene Woche eine Niederlage einstecken musste, konnte man an diesem Wochenende zwei Siege einfahren!

Am Samstag gastierte man bei der HSG Langen. Im Spiel "Zweimal Drei gegen Drei” konnte man sich mit schönen Stafetten und Balleroberungen rasch von den Gastgebern absetzen. Dank spielerischer und körperlicher Überlegenheit konnte man den Vorsprung verwalten und den ersten Sieg der Rückrunde einfahren!

Erfolgreich ging es auch am Sonntag gegen die HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden weiter. Gegen einen körperlich präsenten Gegner fand man stets eine Lösung, die mal spielerisch, mal im Eins-gegen-Eins vor das Tor gebracht wurde. Wenn die Zuordnung in der Abwehr mal nicht stimmte, konnte man sich auf die Torhüter verlassen.

Die Rückrunde steht unter der Vorgabe, den ‘Alten’ einen schönen Ausstand und Wechsel in die D-Jugend zu ebnen. Parallel werden die nächsten Kids aus der F-Jugend an das kommende Jahr herangeführt. So konnten wir David am Sonntag erstmals bei uns begrüßen! Alles in allem ein erfolgreiches Wochenende, bei dem die Vorgaben gut umgesetzt wurden. In den beiden Spielen kamen folgende Kids zum Einsatz und trafen fast ausnahmslos: Adrian Siczek, Lean Völker, Manuel Gierl, Nikolaos Sismanidis, Daniel Skowronek, Ben Sadler, Theo Hamel, Caio Dauscher, Ben Löbig, Philipp Ludwar, Julian Abawi und David Baumann.

28.11.2023 08:00

E-Jugend mit Niederlage in Heppenheim

Eine zu erwartende Niederlage musste die E-Jugend beim Zweitplatzierten der Bezirksliga A, der HC VfL Heppenheim, einstecken. Heppenheim zog mit drei starken Einzelspielern im Spiel zwei Mal drei gegen drei rasch mit fünf Toren davon. Die TuS’ler benötigten einige Minuten und eine Umstellung in der Abwehrhälfte, um mit der Situation umgehen zu können. Die Abwehrarbeit wurde insgesamt besser und der Ball gut nach vorne getragen. Ein gleiches Bild auch in der zweiten Hälfte, die im freien Spiel sechs gegen sechs erfolgt. Auf starken Paraden von Manuel aufbauend ergaben sich viele Chancen das Spiel nochmals enger gestalten zu können. Leider wurden diese entweder überhastet aus dem Rückraum auf das Tor gebracht oder man fand selbst den Meister im gegnerischen Torwart. So änderte sich letztlich am Rückstand nichts mehr und es stand eine, auch in dieser Höhe verdiente, 16:22-Niederlage zu buche. Erfreulich: während sich bei den Gastgebern nur vier Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten, konnte sich auf unserer Seite jedes (!) Kind über einen eigenen Treffer freuen.

Es spielten: Adrian, Manuel, Nikolaos, Julian, Daniel, Fabian, Ben, Theo und Philipp

22.11.2023 11:00

E-Jugend mit Niederlage

In der Beziksliga A musste die E-Jugend eine Niederlage gegen den SV Erbach einstecken. War man in der Qualifikation noch knapp erfolgreich, war man dem heute überwiegend mit Spielern des älteren Jahrgangs 2013 angetretenen Gegner unterlegen. Bis auf eine Schwächephase zum Ende der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Die fünf schwachen Minuten konnte Erbach jedoch nutzen, um einen Vorsprung von fünf Toren zu erzielen. So ging es mit 10:15 in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte hielt Ben mit starken Paraden die Hoffnung aufrecht. Leider fehlte auch auf unserer Seite die Konsequenz im Abschluss, so dass die Partie mit 18:24 zugunsten der Gäste endete.

Es spielten: Adrian, Lean, Manuel, Nikolaos, Julian, Daniel, Fabian, Helene, Ben S., Theodor, Philipp, Ludwig und Ben L.

15.11.2023 08:00

E-Jugend mit Niederlage

In der Beziksliga A musste die E-Jugend eine Niederlage gegen den SV Erbach einstecken. War man in der Qualifikation noch knapp erfolgreich, war man dem heute überwiegend mit Spielern des älteren Jahrgangs 2013 angetretenen Gegner unterlegen. Bis auf eine Schwächephase zum Ende der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Die fünf schwachen Minuten konnte Erbach jedoch nutzen, um einen Vorsprung von fünf Toren zu erzielen. So ging es mit 10:15 in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte hielt Ben mit starken Paraden die Hoffnung aufrecht. Leider fehlte auch auf unserer Seite die Konsequenz im Abschluss, so dass die Partie mit 18:24 zugunsten der Gäste endete.

Es spielten: Adrian, Lean, Manuel, Nikolaos, Julian, Daniel, Fabian, Helene, Ben S., Theodor, Philipp, Ludwig und Ben L.

06.10.2023 10:00

E-Jugend verliert gegen Zwingenberg/Alsbach

Eine klare Niederlage musste die E-Jugend im Heimspiel gegen die JSG Zwingenberg/Alsbach einstecken. In beiden Spielformen (2x "Drei gegen Drei" und "Sechs gegen Sechs") war man dem Gast körperlich und technisch klar unterlegen. Dies mündete in vielen zu einfachen Ballverlusten, vor allem direkt vor dem eigenen Tor. Diese wusste der Gegner wiederholt direkt in eigene Treffer umzumünzen. Ein ähnliches Spiel entwickelte sich in Halbzeit zwei, Ballverluste im Halbfeld oder bei Torabschlüssen luden wiederholt zum Konter ein.

Aufzubauen gilt es sich an den schön vorgetragenen Ballpassagen, die in Toren mündeten. Der Blick geht nach vorne und das nächste Spiel wieder bei 0:0 los!

Es spielten: Fabian, Ben S, Thor, Theo, Ben L., Oliver, Adrian, Lean, Nikolaos, Julian und Daniel

26.09.2023 10:00

E-Jugend verliert knapp bei der TG Eberstadt

Eine knappe Niederlage verzeichnete die E-Jugend in der Bezirksliga A am vergangenen Samstag. Nachdem man in der Qualifikation dem Gegner, der fast ausschließlich mit Spielern des älteren Jahrgangs 2013 aufgelaufen war, phasenweise noch deutlich unterlegen war, entwickelte sich dieses Mal ein ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe. Im Spiel 2x 3 gegen 3 wurde schön gegen den Ball verteidigt und dieser gut nach vorne über die trennende Mittellinie getragen. Einzig am Torabschluss muss noch weiter trainiert werden.

In Hälfte zwei („klassisch“ 6 gegen 6) spielten die Gastgeber die Größenvorteile insbesondere gegen die jüngeren Griesheimer Spieler aus. Ungeachtet des engen Spielverlaufs wurde weiter durchgewechselt mit dem Ziel allen Kindern gleichmäßig viele Spielanteile zu geben.

Da das Spielergebnis seit dieser Saison konsequent nicht auf die Anzeigetafel gebracht wird, stand nach Schlusspfiff die spannende Frage ob des Ausgangs. Natürlich mit enttäuschten Gesichtern auf der einen Seite, aber auch mit dem Gefühl einem der stärksten Teams im Bezirk Paroli geboten zu haben.

Es spielten: Caio, Theo, Thor, Ben L., Helene, Fabian, Daniel, Julian, Manuel, Lean, Adrian und Oliver.

20.09.2023 10:00

Erfolgreicher Saisonstart der E-Jugend

Einen erfolgreichen Start in die höchste Spielklasse hatten die Schützlinge von Lohnes/Hamel. Mit einem breiten Kader von 15 Spielern war man der HSG Langen in der heimischen Großsporthalle von der ersten Minute an überlegen. Sowohl im für die E-Jugend typischen Spiel 2x drei-gegen-drei in der ersten Hälfte und im freien Spiel sechs-gegen-sechs der zweiten Hälfte zeigte man die Spiellust auf die anstehende Runde. So wurden viele Bälle herausgespielt, in schönen Ballpassagen nach vorne getragen und oftmals erfolgreich abgeschlossen. Erfreulich, dass sich trotz der großen Anzahl an Kids fast alle in die Torschützenliste eintragen konnten.

Es spielten: Oliver Jursonovics, Adrian Siczek, Lean Völker, Manuel Gierl, Nikolaos Sismanidis, Julian Abawi, Daniel Skowronek, Fabian Schecker, Helene Bausch, Ben Sadler, Thor Walter, Philipp Ludwar, Ludwig Gasser, Caio Dauscher und Ben Löbig

  • 1

Kontakt

Geschäftsstelle

Turn und Sportverein Griesheim 1899 e.V.
Jahnstraße 20
64347 Griesheim

  +49 6155 6 18 19
Fax: +49 6155 66 5 99 6
  verwaltung@tusgriesheim.de

Deine Ansprechpartner

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Wochentag Uhrzeit
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr